Boeing 747-100 General Electric Flugzeuge kamen im Museum an (Foto / Video)

Am 15-November bediente die letzte Boeing 747-100 General Electric, gleichzeitig der letzte Boeing 747-100-Flug, den letzten Flug. Er startete von Victorville, Kalifornien, zum Pima Air and Space Museum in Tucson, Arizona.

0 118

Am 25 Januar 2017 zog sich General Electric aus dem Flugzeugtestdienst Boeing 747-100 N747GE (c / n 16951) zurück. Sie wurde zu Erhaltungszwecken nach Victorville verlegt. Auf 15 November 2018 stieg es wieder in den Himmel, diesmal um zum "Pima Air and Space Museum" - Tucson, Arizona zu fliegen. Dies war die letzte Boeing 747-100-Fluganpassung.

Hat sich Ihr Flug in den letzten 3 Jahren um mehr als 3 Stunden verspätet oder wurde Ihr Flug annulliert? Beantragen Sie JETZT einen Rechtsschaden bis zu € 600!

Die Geschichte dieses Boeing 747-100-Flugzeugs begann in 1969. Er verließ das Fließband auf 17 Oktober 1969 und trat nach 5 Montag der Pan American World Airlines (Pan Am) -Flotte bei.

Boeing 747-100 General Electric Flugzeuge

AirHelp erhält eine Entschädigung

In 1992 kaufte General Electric das Flugzeug Boeing 747-100 N747GE (c / n 16951). Nach dieser Akquisition erfuhr das Flugzeug einige bemerkenswerte Änderungen, um eine Plattform für Triebwerksprüfungen im Flug zu werden. Die Stühle wurden entfernt, die Flügel neu angeordnet und die Datensysteme montiert.

Während der 26-Flugjahre testete General Electric 11-Triebwerke mit diesem Flugzeug, darunter GE90, GEnx, die Engine Alliance GP7200, CFM56 und LEAP. Der Platz dieses Flugzeugs wurde von einer Boeing 747-400 übernommen, die in der 2010 erworben wurde. Es bietet zahlreiche betriebliche Vorteile gegenüber dem alten 747-100. Laut Informationen der internationalen Presse hat Boeing 747-100 N747GE (c / n 16951) 90.000-Flugstunden in 19.251-Zyklen (Landungen und Starts) aufgezeichnet.

General Electric Motor auf Boeing 747

Boeing 747-100 General-Elektro-Museum

Boeing 747-100 General-Elektro-Cockpit

Zurück im Pima Air and Space Museum - Tucson, Arizona, versammelt sich das Museum über 360 legendärer Flugzeuge aus der ganzen Welt!

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischrumänischRussischSpanischTürkisch